🛹 Rollen statt Positionen: Steigt jetzt leichtfüßig ins rollenbasierte Arbeiten ein!

Ownership & Stakeholder Beziehungen Ergebnisse Geld Menschen Purpose Rollen & Regeln Strategie Werte & Prinzipien

New Work Canvas

Immer mehr Organisationen erfinden sich neu. Dabei helfen vor allem Tools, die eine Struktur und die richtigen Fragen vorgeben, aber der Organisation den Raum lassen, ihre eigenen Antworten zu finden.

Bausteine auf dem Cover zur New Work Canvas
bis zu 200 Personen
ab 5 Minuten

Um auf das Tool zugreifen und es bei deiner Arbeit nutzen zu können, brauchst du einen kostenpflichtigen Zugang zu 9 Spaces. Hier geht es zu unseren Paketen. Wenn du schon einen Zugang hast, kannst du dich hier anmelden. ♥️
Du bist dir noch unsicher? Wir schenken dir ein Gratis-Tool von 9 Spaces als PDF.

Unser New Work Canvas ist die Grundlage dieser Plattform. Es ist kein Framework und gibt keine Antworten vor. Stattdessen soll es Organisationen dabei helfen, alle Entwicklungsfelder ganzheitlich im Blick zu haben. Das Canvas hilft dabei, für alle im Team Klarheit zu schaffen in Bezug auf folgende Frage: Wie organisieren wir uns? Was macht die Organisation aus?

Mithilfe von neun Feldern bzw. Bausteinen hilft das New Work Canvas bei dem ersten und vielleicht wichtigsten Schritt: Klarheit zu schaffen. Dann haben alle Mitarbeiter*innen grundlegend die gleiche Vorstellung davon, was die einzelnen Bausteine eurer Organisation kennzeichnet. Das Canvas lässt sich aber auch regelmäßig als Ausgangspunkt nehmen, um zu prüfen, ob die Antworten, die ihr beim letzten Mal gefunden habt, noch immer passen.

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

»Wir haben die New Work Canvas als Grundlage für unseren internen OE-Prozess genutzt. Ein Jahr lang haben wir einmal im Monat einen internen OE-Tag gemacht. Dieser intensive Fokus auf interne Prozesse war nur durch die außergewöhnliche Lage während der Pandemie möglich.

Die neun Bausteine der Canvas haben den Prozess grundlegend strukturiert. Am liebsten hätten wir natürlich gerne alles auf einmal gemacht, weil wir das Gefühl hatten, alles ist wichtig. Angefangen haben wir aber mit dem Feld „Sinn & Vision“, um unsere Ausrichtung klar und deutlich herauszuarbeiten. Danach sind wir je nach arbeitsbezogenem Anlass und den direkten Bedarfen aus dem Team vorgegangen.

Die Vielfalt an Themen ist eine echte Herausforderung, aber die Struktur hilft dabei, Teilerfolge zu erkennen und zumindest für einen bestimmten Zeitraum eine Art „Das haben wir geschafft! Das ist bearbeitet!“- Gefühl zu erzeugen.«

Testimonial avatar

Maria Acs, Referentin für Qualifizierung & OE bei Ehrenamtsstiftung MV

Download-Bereich

New Work Canvas

Das könnte dich auch interessieren

Hand mit Kompass auf dem Cover zu purpose first
Purpose

Purpose First

Mehr erfahren
Einzelübung oder in der Gruppe
60 Minuten