🔨 Werde zum Tool-Profi: In unseren Tool-News schicken wir dir alle zwei Wochen Tools und Tipps, wie du sie nutzen kannst. Abonnieren

Tool

Die wertschätzende (Rollen-)Wahl

Ein Tool, das euch dabei hilft, Rollen zu besetzen und dabei Wertschätzung auszudrücken

mind. 3 Personen
5 - 30 Minuten
Eine Rollenkarte und die Profile von vier Personen

Die wertschätzende Rollenwahl ist die ideale Methode, wenn sich mehrere Personen für eine Rolle interessieren oder unklar ist, wer am besten geeignet ist. Die Wahl hat den Vorteil, dass die Rollenbesetzung durch das Team legitimiert wird.

Zunächst sollte klar sein, um welche Rolle es geht. Sie muss klar beschreiben sein, also einen Namen, Zweck und Verantwortlichkeiten haben. Außerdem sollte feststehen, welche Stärken eine Person zur Erfüllung der Rolle mitbringen muss.

1
Nominierung

Jede Person kann jemanden zur Wahl stellen, auch sich selbst.

2
Verdeckte Wahl

Jede*r schreibt verdeckt auf, wen er*sie wählt.

3
Gründe für die Wahl teilen

Reihum erklärt jede Person, warum sie welche Wahl getroffen hat.

4
Entscheidung überdenken

Nachdem alle ihre Gründe genannt haben, wird erneut abgestimmt.

5
Besetzungsvorschlag durch Facilitator*in

Der*die Facilitator*in schlägt i.d.R. die Person mit den meisten Stimmen vor.

6
Schwerwiegende Einwände abfragen

Wer durch die vorgeschlagene Besetzung großen Schaden befürchtet, meldet sich.

7
Wahl annehmen oder ablehnen

Falls die Person ablehnt, macht der*die Facilitator*in einen neuen Vorschlag.

Fertig 🎉

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Erfahrungsbericht einreichen
Download