🥳 Komm zu unserer digitalen Tool-Party am 13. März! Die Teilnahme ist kostenlos.

Tool

Appreciation Station

Ein Tool, das euch dabei hilft, Wertschätzung zu formulieren und zur Routine zu machen.

mind. 2 Personen
1 Stunde

In der gemeinsamen Zusammenarbeit kommt Wertschätzung oft zu kurz. Dabei stärkt sie die Arbeitsbeziehung sehr. Viele Menschen sind nicht besonders geübt darin sind, Wertschätzung auszudrücken. Deshalb ergibt es Sinn, eine Struktur dafür zu schaffen.

Die Appreciation-Station bietet so eine Struktur und mit diesem Tool könnt ihr eure eigene bauen. Wenn ihr zusätzlich noch regelmäßig Anlässe schafft, um euch gegenseitig wertzuschätzen, entsteht eine Routine, die eure Arbeitsbeziehungen stärkt.

Vier zentrale Punkte der Appreciation-Station

1
Den Unterschied zwischen Lob und Wertschätzung verstehen

Macht euch als Erstes bewusst, wo der Unterschied zwischen Lob und Wertschätzung liegt und wie ihr ernst gemeinte Wertschätzung formulieren könnt. Orientierung findet ihr in der Gewaltfreien Kommunikation.

2
Einen festen Ort für Wertschätzung schaffen

Schafft einen gemeinsamen Ort, an dem eure Wertschätzung ausgesprochen und gesammelt werden kann, sodass alle darauf Zugriff haben. Das ist eure Appreciation-Station.

3
Wertschätzung zur Routine machen

Sorgt dafür, dass ihr die Appreciation-Station regelmäßig nutzt. Dafür kann es sinnvoll sein, eine echte Routine zu schaffen, also beispielsweise einmal im Monat im Kalender Zeit dafür freizuhalten.

4
Verbessert eure Apprecation-Station

Eure Appreciation-Station soll zu euch passen. Überlegt euch nach einiger Zeit, ob das so ist. Falls nicht, ändert etwas daran oder passt eure Wertschätzungsroutine so an, dass ihr sie wirklich durchzieht.

Fertig 🎉

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Erfahrungsbericht einreichen
Download

Das könnte dich auch interessieren

Das PDF Cover zum Manual to me
Menschen

Manual to me

Ein kleines Nutzer*innenhandbuch zu sich selbst zu schreiben, hilft bei der Selbsterkenntnis und dem Zusammenarbeiten mit anderen.

Einzelübung
5 Minuten