🥳 Komm zu unserer digitalen Tool-Party am 13. März! Die Teilnahme ist kostenlos.

Tool

Wertschätzendes Lästern

Ein Tool, das euch hilft, durch wertschätzenden Austausch euer Teamgefühl zu stärken

4 - 8 Personen
1 Stunde

In vielen Unternehmen ist es verbreitet, hinter dem Rücken übereinander zu reden. Das trägt oft zu einer toxischen Firmenkultur bei. Deshalb versuchen wir bei Neue Narrative, uns an folgendes zu halten: Wir sprechen miteinander, nicht übereinander.

Bei diesem Tool darfst du jedoch eine Ausnahme machen. Hier kannst du genüsslich hinter ihren Rücken über deine Kolleg*innen reden. Allerdings mit zwei Twists: Beim Tool Wertschätzendes Lästern dreht die Person, über die ihr sprecht, euch zwar den Rücken zu – sie hört aber alles mit. Und zweitens redet ihr nur darüber, was ihr an der Person wertschätzt.

So läuft das Tool ab

1
Stuhlkreis bilden

Bildet einen Stuhlkreis. Wenn ihr mehr als acht Personen seid, teilt euch teamweise auf.

2
Zeitnehmer*in festlegen

Jedes Team bestimmt eine Person, die die Runden startet und beendet.

3
Erste Lästerrunde

Eine Person fängt an. Sie dreht ihren Stuhl um, sodass sie mit dem Rücken zur Gruppe sitzt.
Dann nehmt ihr euch fünf Minuten Zeit, in denen ihr euch darüber unterhaltet, was die Stärken und Leistungen der Person sind und weshalb ihr dankbar seid, sie im Team zu haben. Die Person, um die es geht, muss währenddessen nicht reagieren, sondern nimmt die Wertschätzung lediglich am Ende entgegen und bedankt sich kurz.

4
Zweite Lästerrunde

Nun ist die zweite Person an der Reihe, Wertschätzung zu empfangen. Damit ihr euch bei der Reihenfolge möglichst wenig abstimmen müsst, geht ihr am besten reihum vor. Die zweite Person tauscht mit der Person aus der ersten Runde den Platz und setzt sich auf den bereits umgedrehten Stuhl.

5
X-te Lästerrunde

So geht es Runde für Runde weiter, bis jede*r einmal dran war.

6
Abschlussreflexion

In einem kurzen Check-out könnt ihr die Übung gemeinsam reflektieren: Was nehmt ihr mit? Was hat euch an dem Format gefallen?

Fertig 🎉

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Erfahrungsbericht einreichen
Download

Das könnte dich auch interessieren

Eine Person vor Sprechblasen und Texten auf dem Cover des Tools: Achtsame Kommunikation
Beziehungen

Achtsame Kommunikation

Ein Tool, das dir dabei hilft, zu reflektieren, wie du kommunizierst

1 - 2 Personen
ein Leben lang