🛹 Der Workathon: Ein Tool, um gemeinsam alleine Dinge abzuarbeiten

Ergebnisse

Peer-Coaching mit Erfahrungsrunden

Wer versucht, eine Herausforderung zu lösen, kann von den Erfahrungen seines*ihres Umfelds lernen. Dafür empfehlen wir dieses Format.

Sechs Menschen im Stuhlkreis auf dem Cover zum Peer-Coaching mit Erfahrungsrunden
4 – 10 Personen
30 – 60 Minuten

Um auf das Tool zugreifen und es bei deiner Arbeit nutzen zu können, brauchst du einen kostenpflichtigen Zugang zu 9 Spaces. Hier geht es zu unseren Paketen. Wenn du schon einen Zugang hast, kannst du dich hier anmelden. ♥️
Du bist dir noch unsicher? Wir schenken dir ein Gratis-Tool von 9 Spaces als PDF.

Zur Reflexion von Problemen und Herausforderungen braucht es nicht unbedingt den Luxus persönlichen Coachings. Coaching kann auch ganz anders aussehen und aus einem regelmäßigen Austausch mit Peers oder Kolleg*innen bestehen. Unser Peer-Coaching mit Erfahrungsrunden hilft dir, Themen zu bearbeiten, bei denen du nicht weiterkommst, nach neuem Input oder schlicht Resonanz suchst.

Unser Format schafft nicht nur Raum für Selbstreflexion, sondern auch für den Erfahrungsaustausch: In fünf Schritten bekommst du wertvolle Impulsen von außen. Unsere Vorgehensweise stellt gleichzeitig sicher, dass deine Peers ihre Erfahrungen teilen, du aber selbst entscheidest, was du für deine eigene Herausforderung mitnimmst.

Beispiel-Agenda

1
Check-in
5 MIN
2
Thema festlegen
5 MIN

Eine Person ist der*die Themengeber*in. Wichtig ist, dass sie aktuell mit diesem Thema zu tun hat, also nach Wegen sucht, wie sie es bewältigen kann.

Fertig 🎉

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Download-Bereich

Das könnte dich auch interessieren

Zwei Personen auf dem Cover zum Tetralemma
Ergebnisse

Tetralemma

Mehr erfahren
mindestens 2 Personen
30 – 60 Minuten