🥳 Komm zu unserer digitalen Tool-Party am 13. März! Die Teilnahme ist kostenlos.

Tool

Kritisches Weißsein verstehen

Dieses Tool stärkt dein Bewusstsein für weiße Privilegien.

1 - 6 Personen
1,5 Stunden

Was bedeutet es in eurer Organisation, weiß zu sein? Es ist essenziell, über die Bedeutung von Weißsein nachzudenken, da es mehr ist als nur eine Hautfarbe. Weißsein bedeutet, einer durch Rassismus historisch entstandenen, sozial konstruierten Kategorie anzugehören, die mindestens mit dem Privileg einhergeht, nicht von Rassismus betroffen zu sein. Die Profiteur*innen empfinden ihre Privilegien als normal. Genau hier setzt kritisches Weißsein an – es will das Bewusstsein weißer Menschen dafür schärfen, dass sie Vorteile gegenüber nicht-weißen Menschen haben.

Diese Selbstreflexion ist ein wichtiger Bestandteil der Auseinandersetzung mit Diversität in Organisationen, da sie dazu beiträgt, die Vielfalt der Identitäten und Erfahrungen in einer Gesellschaft und innerhalb der eigenen Arbeitskultur zu erkennen und zu stärken.

Welche Privilegien das sind und wie ihr kritisches Weißsein übt, könnt ihr mit diesem Tool herausarbeiten.

Agenda

1
Klärt die Rahmenbedingungen
10 MIN

Werdet euch der Stolperfallen dieses komplexen und sensiblen Themas bewusst. Rahmenbedingungen können helfen, um die Erfahrung möglichst erkenntnisreich, produktiv und wertschätzend zu gestalten.

2
Sprecht über eure Motivation
15 MIN

Die Motivation ist wichtig, also die Antwort auf die Frage: Warum führt ihr diesen Workshop durch?

3
Reflektiert eure Privilegien
25 MIN

Reflektiert anhand der Auflistung von Privilegien und markiert, ob sie auf euch zutreffen oder nicht. Sammelt eure wichtigsten Erkenntnisse.

4
Haltet konkrete nächste Schritte fest
15 MIN

Haltet konkrete Schritte fest, wie ihr Privilegien nutzen könnt, um von Rassismus betroffenen Menschen Platz einzuräumen.

5
Seht diesen Workshop als einen Anfang an
10 MIN

Ihr seid einen ersten, wichtigen Schritt gegangen. Für die nächsten Schritte können Monitoring und regelmäßige Routinen hilfreiche Leitlinien bilden.

Fertig 🎉

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Erfahrungsbericht einreichen
Download