🛹 Der Workathon: Ein Tool, um gemeinsam alleine Dinge abzuarbeiten

Ergebnisse

Drei Listen für mehr Fokus

Um den Blick aufs Wesentliche zu bewahren, helfen diese drei Listen.

ab 1 Person
ab 5 Minuten

Um auf das Tool zugreifen und es bei deiner Arbeit nutzen zu können, brauchst du einen kostenpflichtigen Zugang zu 9 Spaces. Hier geht es zu unseren Paketen. Wenn du schon einen Zugang hast, kannst du dich hier anmelden. ♥️
Du bist dir noch unsicher? Wir schenken dir ein Gratis-Tool von 9 Spaces als PDF.

Bei den meisten von uns trudeln ständig neue Anfragen und Aufgaben ein und lenken uns ab. Vielen Menschen fällt es schwer, Nein zu sagen. Drei einfache Listen sind nützlich, um im Alltag den Fokus zu behalten.

  1. Prio-B löschen
    Schreibe alles, was du im Leben erreichen möchtest, auf eine Liste und sortiere nach Priorität. Erkläre die ersten fünf Punkte zur Priorität und lösche alle anderen. So fokussierst du dich wirklich auf das Wichtige, statt die ganze Zeit von Kleinkram abgelenkt zu sein.

  2. Ablenkungen parken
    Erstelle eine Liste für all die „Ich sollte mal“- und „Wollte ich nicht längst“-Gedanken. Dafür kannst du dir einen Zettel an die Seite legen, auf dem du alle Gedanken parkst, die zwischendurch aufploppen und dich aus der Arbeit reißen. Lies dir die Liste am Ende des Tages noch mal durch – meist ist nichts wirklich Wichtiges dabei.

  3. Not-to-do-Liste
    Reflektiere am Ende eines Tages oder einer Woche, in der du das Gefühl hattest, nicht genug geschafft zu haben, welche Verhaltensweisen und Gewohnheiten besonders hinderlich waren. Formuliere möglichst genau, was du künftig vermeiden willst. Hänge diese Liste so auf, dass du sie gut sehen kannst.

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Download-Bereich

Das könnte dich auch interessieren

Ein Mensch am Tisch auf dem Cover des Transparenz-Tagebuch
Beziehungen

Transparenz-Tagebuch

Mehr erfahren
Einzelübung (auch in der Gruppe durchführbar)
5 – 15 Minuten