🛹 Der Workathon: Ein Tool, um gemeinsam alleine Dinge abzuarbeiten

Ergebnisse

Digital Minimalism

Wie du dein Leben von digitalem Ballast befreist.

Auf dem Cover zum digital minimalism macht ein Mensch einen Schritt aus einem Handy
Einzelübung (auch in der Gruppe nutzbar)
30 Tage und länger

Um auf das Tool zugreifen und es bei deiner Arbeit nutzen zu können, brauchst du einen kostenpflichtigen Zugang zu 9 Spaces. Hier geht es zu unseren Paketen. Wenn du schon einen Zugang hast, kannst du dich hier anmelden. ♥️
Du bist dir noch unsicher? Wir schenken dir ein Gratis-Tool von 9 Spaces als PDF.

In Cal Newports Buch Digital Minimalism geht es um digitalen Minimalismus als Lebenshaltung. Das Ziel ist, sich der herrschenden Aufmerksamkeitsökonomie zu entziehen. (Laut Newman sind die schädlichen Auswirkungen von Social-Media-Unternehmen mit denen von Tabakkonzernen vergleichbar.) Unser Tool basiert auf diesem Buch und hilft dir, herauszufinden, welche Medien und Plattformen dir in welchem Umfang am meisten nutzen.

In einer Einzel- oder Gruppenübung wird 30 Tage auf alle digitalen Aktivitäten verzichtet, die nicht absolut notwendig sind. Nach diesem Schritt werden nach und nach digitale Medien wieder eingeführt. So fällt es dir leichter zu bestimmen, ob sie wirklich zu deinem Leben und deinen Bedürfnissen passen. Zum Schluss weißt du ziemlich genau, welche digitalen Medien dir mehr nutzen als schaden und andersherum.

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Download-Bereich

Das könnte dich auch interessieren

Eine Person und Treppen auf dem Cover zu Gewohnheiten verändern
Ergebnisse

Gewohnheiten verändern

Mehr erfahren
Einzelübung
5 Minuten