🛹 Der Workathon: Ein Tool, um gemeinsam alleine Dinge abzuarbeiten

Menschen

Selbstwertschätzungsliste

Für das eigene Wohlbefinden kann es sinnvoll sein, eine Liste mit Ereignissen zu führen, auf die man positiv zurückblickt.

Eine Person auf dem Cover zur Selbstwertschätzungsliste
Einzelübung
5 – 10 Minuten

Um auf das Tool zugreifen und es bei deiner Arbeit nutzen zu können, brauchst du einen kostenpflichtigen Zugang zu 9 Spaces. Hier geht es zu unseren Paketen. Wenn du schon einen Zugang hast, kannst du dich hier anmelden. ♥️
Du bist dir noch unsicher? Wir schenken dir ein Gratis-Tool von 9 Spaces als PDF.

Wenn die eigene Stimmung schlecht ist, fällt es uns meist ziemlich schwer, positive Erinnerungen abzurufen – anstelle dessen erinnern wir uns nur an das, was in unserem Leben nicht geklappt hat. Doch wir können bessere Selbstwertschätzung lernen: Eine Liste kann dir helfen, deinen Blick auf dich selbst ins rechte Licht zu rücken. Sie hilft, sich an das zu erinnern, was gut gelaufen ist.

Du wirst sehen: In einem gut gestimmten Moment fällt es nicht schwer, eine ganze Reihe solcher Einträge in deine Selbtwertschätzungsliste zu machen. Und in einem Moment, in dem deine Emotionen dir vermitteln, dass dein ganzes Leben eine Reihe von Fehlschlägen war, kann die Liste dabei helfen, dieses Urteil etwas ins rechte Licht zu rücken.

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

»Ich habe das Tool im Bezug zu meiner Gesundheit bei der Arbeit angewendet. Es war erstaunlich, wie viel mir eingefallen ist, was ich schon erreicht habe. Ich nutze die Liste immer noch und ziehe sie immer heran, wenn es mir nicht gut geht oder bei der Arbeit etwas Demotivierendes passiert ist. Die Liste motiviert mich und bringt ein Lächeln auf mein Gesicht. Nutze das Tool am besten fortlaufend: Schreibe einmal frei heraus, was dir einfällt und ergänze die Liste später immer weiter.«

Testimonial avatar

Georgina Sündermann, Consultant bei BTC AG

Download-Bereich