🛹 Der Workathon: Ein Tool, um gemeinsam alleine Dinge abzuarbeiten

Rollen & Regeln

Das Meeting-Rollenspiel

Ein Tool, das euch dabei hilft, verteilte Führung mithilfe von Standard-Rollen spielerisch auszuprobieren.

Drei Figuren sitzen auf dem Cover zum Meeting-Rollenspiel an einem Tisch
5 – 10 Personen
60 Minuten

Um auf das Tool zugreifen und es bei deiner Arbeit nutzen zu können, brauchst du einen kostenpflichtigen Zugang zu 9 Spaces. Hier geht es zu unseren Paketen. Wenn du schon einen Zugang hast, kannst du dich hier anmelden. ♥️
Du bist dir noch unsicher? Wir schenken dir ein Gratis-Tool von 9 Spaces als PDF.

Das Meeting-Rollenspiel unterstützt Teams dabei, Führungsverantwortung in Meetings auf mehrere Rollen und Personen aufzuteilen. Es ist ein Startpunkt, um verteilte Führung kennenzulernen, kann aber ebenso hilfreich sein, um sich für die Weiterentwicklung von Rollen inspirieren zu lassen. Zudem erprobt ihr spielerisch, wie die Rollenverteilung zu den Bedürfnissen eures Teams passt.

Dafür werden vor einem Meeting unter den Teilnehmer*innen drei Standard-Rollen für richtig gute Meetings verteilt, die diese dann einnehmen. Standard-Rollen heißen sie, weil sie in jedem Meeting existieren sollten. Die entsprechenden Rollenprofile mit ihren Verantwortlichkeiten und Haltungen findet ihr im Tool. Nach dem Meeting werden die Rollen reflektiert. Dann können sie angepasst, ergänzt und mit Blick auf das nächste Meeting neu verteilt werden.

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

»Anfangs haben wir das Meeting-Rollenspiel in Retrospektiven eingesetzt, um Aufgaben im Team zu verteilen. Anfangs war die Verteilung zäh und hat zu Fragezeichen geführt. Inzwischen ist es dem Team wichtig und in den meisten Meetings werden die Rollen selbstständig verteilt.«

Testimonial avatar

Heinz, Agile Coach

Download-Bereich

Das könnte dich auch interessieren

Die Meeting-Canvas
Ergebnisse

Meeting Canvas

Mehr erfahren
2 – 10 Personen
flexibel