🥳 Komm zu unserer digitalen Tool-Party am 13. März! Die Teilnahme ist kostenlos.

Tool

Das Meeting-Spiel

Mit diesem Spiel verbessert ihr spielerisch eure Meetings.

4 - 10 Personen
1,5 Stunden

Ablauf

  1. Rollenkarten verteilen
    Vergebt zuerst die Moderationsrolle und die Dokumentationsrolle. Nutzt dann die Rollen-Templates, um die wichtigsten Rollen festzuhalten, in denen ihr im Meeting seid. Jede*r Mitspieler*in legt ihre ausgefüllte(n) Rollen-Karte(n) offen vor sich hin.

  2. Agenda bauen
    Die Moderationsrolle legt mithilfe der Agenda-Karten eure Agenda aufs Spielfeld. Das Spiel ist dann besonders wirksam, wenn ihr ein tatsächliches Meeting von euch spielt. Solltet ihr keine feste Agenda haben, sammelt gemeinsam Agenda-Punkte und bringt sie in eine Reihenfolge. Die Check-in- und Check-out-Fragen mischt ihr und legt den Stapel umgedreht auf die jeweilige Agenda-Karte.

  3. Störer-Karten verteilen
    Jede*r Mitspieler*in erhält eine Störer-Karte, liest sie durch und legt sie verdeckt vor sich hin.

  4. Start des Spiels
    Ziel des Spiels ist es, das Meeting in der angesetzten Zeit zu absolvieren und alle Agenda-Punkte abzuarbeiten. Die Karten sind dafür da, eurem Meeting einerseits Struktur zu geben und es gleichzeitig zu hacken.

Diese Erfahrungen haben andere 9-Spaces-User mit diesem Tool gemacht:

Leider haben uns noch keine Praxisberichte zu diesem Tool erreicht. Möchtest du deine Erfahrungen mit anderen Nutzer*innen teilen?

Erfahrungsbericht einreichen
Download